Andi Melzer (Gitarre) und
Noldi Tobler (Mundharmonika)

 

in der Alten Pfarrei Niederuff
am
Sonntag, den 27.1.2019 um 19:30 Uhr

Mit zehn Jahren entdeckte Noldi Tobler die Liebe zur Mundharmonika, die ihn bis heute nicht mehr los liess. Über die Jahre formte er sich zu einem aussergewöhnlichen Musiker und perfektionierte sein Spiel zu beeindruckender Harmonie und charakteristischer Virtuosität, er zählt zu den besten Mundharmonikaspielern Europas.  Die Vielfalt seines Könnens bleibt keiner Musik- und Stilrichtung verschlossen. Sein Mundharmonikaspiel ist weit über die Landesgrenze hinaus bekannt. Er spielt in verschiedenen Formationen und gibt als Musiklehrer in seiner Mundharmonikaschule sein Können und seine Faszination weiter.

Andi Melzer absolvierte das Jazzkonservatorium in St. Gallen. Als Berufsmusiker spielte er in verschiedenen Bandformationen und konzertierte mit bekannten Blues Grössen, wie Bernd Allison, Bleu Jackson sowie Dencel Sinclar, in den Stilrichtungen Jazz, Blues, Funk, Rock und Pop. Sein Gitarrenspiel vereint Technik, Emotion und musikalische Kreativität in eindrücklicher Weise und erklingt ausdrucksstark in Improvisationen, Kompositionen und Arrangements. Als Musiklehrer der Rheintaler Musikschule unterrichtet er Einzel und in Bands und bietet Bandcoaching an.

Mit inspirierenden Rhythmen, groovigem Sound und meisterhaften

Soli bezaubern sie ihr Publikum und führen es beschwingt durch die Musikwelt von Jazz, Rock, Pop und Blues.

Karten für 15 Euro gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Akzente in Bad Zwesten und an der Abendkasse, Vorbestellungen unter Tel.:06693.1619

Die Alte Pfarrei ist Mitglied im Kulturnetzwerk Landrosinen

 

 

Alte Pfarrei Niederurff
34596 Bad Zwesten
Tel.: 06693.1619
www.alte-pfarrei-niederurff.de

 

22.11.2019 um 19:30 Andi Melzer (Gitarre) und Noldi Tobler (Mundharmonika)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*