Liedernachmittag
in der Alten Pfarrei Niederurff
mit Eckhard Pflüger (Gesang) und Dörte Gassauer (Klavier)
am Sonntag, den 12.5.2019 um 17 Uhr

 

Ein Nachmittag voller Lieder und ein wenig Poesie  mit Eckhard Pflüger und Dörte Gassauer.

Unter dem Motto „Gib den Verrückten Kraft” (EGplus, Nr.41)  gestalten Dörte Gassauer  (Klavier)  und Eckhard Pflüger (Gesang, Trompete) wieder ein Programm  „querbeet“  durch Zeit und Genres , hauptsächlich  in deutsch , aber auch in englisch und französisch. Es erklingen   Lieder der 30iger Jahre,  Musicalmelodien, Schlager, Goethe-Vertonungen und  französische Chancons.  Ausgehend  von „Cabaret“ (Musical Cabaret) wird ein musikalischer Bogen gespannt   zu „Bel Ami“ (Mackeben/Beckmann) , zum  „Lied von der Unzulänglichkeit“ (Brecht/Weill ), zu „Love me tender“ (Presley/Matson) und “Ich bin Klempner von Beruf“ (R. Mey)  . Sich von Texten und Melodien tragen zu lassen, mit zu summen oder in die Refrains einzustimmen, ist ausdrücklich erwünscht. Gewürzt wird das Ganze mit einer Brise Poesie: „…jeder Tag ist es wert, ein bisschen verrückt zu sein.“

 

Kontakt : Eckhard Pflüger,  Felsberg- Böddiger,  05662 408823,

brandau-pflueger@t-online.de

Dörte Gassauer,  Kassel, 0561 7058335,

d.gassauer-musik@arcor.de

Der Eintritt ist frei. Spende erwünscht („Hutkasse“)
Die Alte Pfarrei ist Mitglied im Kulturnetzwerk Landrosinen

Alte Pfarrei Niederurff
34596 Bad Zwesten
Tel.: 06693.1619
www.alte-pfarrei-niederurff.de

12.5.2019 17 Uhr Liedernachmittag in der Alten Pfarrei mit Eckhard Pflüger (Gesang) und Dörte Gassauer (Klavier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*