Federweis
Linda Trillhaase (Geige, Akkordeon) und Gereon Schoplick (Gitarre)
in der Alten Pfarrei Niederuff am
Samstag, den 19.1.2019 um 19:30 Uhr

„La Dolce Vita“ – musikalische Italienreise von Klassik bis Filmmusik

 

Linda Trillhaase: Geige, Viola, Akkordeon, Gesang

Gereon Schoplick: Konzertgitarre, 12saitige Gitarre

 

Die Geigerin Linda Trillhaase und der Gitarrist Gereon Schoplick laden ein zu einer unterhaltsamen musikalischen Reise durch Italien: Klassische Melodien aus Oper und Konzert, die jeder kennt, von Vivaldi bis Verdi treffen auf folkige Klänge von Walzer bis Tarantella, bekannte Italo-Hits wie „Azzuro“ oder „Quando Quando“ kontrastieren mit den wunderbaren Filmmusiken von Ennio Morricone („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Cinema Paradiso“) oder Nino Rota („Der Pate“, „La Dolce Vita“ u.a.). Das alles in der kleinen Besetzung mit Gitarre und Akkordeon, in eigenen, stimmungsvollen Arrangements. Präsentiert wird das Ganze mit viel Spielfreude und Humor.

Die Thüringer Geigerin Linda Trillhaase ist mit Musik und Folk aufgewachsen und verfügt über ein großes Repertoire von unterschiedlichen Musikstilen. Zur Geige haben sich im Laufe der Zeit noch Gesang, Akkordeon und die Viola gesellt.  Neben der Musik tritt sie auch mit einem kleinen Kindertheater auf und ist öfters auf Stelzen zu sehen. Zahlreiche Auftritte haben die Vollblutmusikerin zu einer mitreißenden Entertainerin gemacht.

Gereon Schoplick fing mit zwanzig Jahren an Gitarre zu spielen, lernte weitgehend autodidaktisch und hat in verschiedenen Bands und Duos Musik von Folk, lateinamerikanischer Musik bis Rock gespielt. Im Jahr 2000 hat er seine eigenen Kompositionen auf der CD „Secret History of the Moon Men“ festgehalten.

 

Karten für 15 Euro gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Akzente in Bad Zwesten und an der Abendkasse, Vorbestellungen unter Tel.:06693.1619

Die Alte Pfarrei ist Mitglied im Kulturnetzwerk Landrosinen

Alte Pfarrei Niederurff
34596 Bad Zwesten
Tel.: 06693.1619
www.alte-pfarrei-niederurff.de

19.1.2019 19:30 Uhr Federweis – Linda Trillhaase (Akkordeon und Violine) und Gereon Schoplick (Gitarre) mit Bella Italia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*